TSV  

TSV Settmarshausen
Ehrungen 2013

Startseite

 

  13.12.2018

Sportarten

 

  Fußball
  Gymnastik
    Gymnastik Vormittag
  Pilates
  Rope Skipping
  Zumba
  Tischtennis
  Kinderturnen
  Spielgruppe
  Badminton
  Tanzkreis

Aktuelle Termine

Mitteilungen, Presse

Freibad

 

  Freibad-Umbau 2009/2010
  Freibad-Umbau 2011

Chronik

 

  TSV Settmarshausen
  Das Waldschwimmbad
  Flutlichtanlage
  Sporthalle
  Ehrungen 2018
  Ehrungen 2017
  Ehrungen 2016
  Ehrungen 2015
  Ehrungen 2014
  Ehrungen 2013
  Ehrungen 2012
  Ehrungen 2011
  Ehrungen 2010
  Ältere Ehrungen...

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

 

  Nachricht senden

Impressum

 

  Datenschutzerklärung

 


Liebe Vereinsmitglieder und Sportfreunde/innen,

am 16. Februar 2013 hatte der TSV Settmarshausen seine Jahreshauptversammlung. Für langjährige Mitgliedschaft wurden besonders geehrt:

Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Gerhard Grzeszik, Thorsten Hartwig, Mathias Hermann, Wilfried Schneemann
Für 25 Jahre Mitgliedschaft:

Daniela Henneke, Sandra Treiber, Frank Eckardt, Heinrich Mohme, Werner Wolf

Für 15 Jahre Mitgliedschaft:

Luise Hildebrandt, Kevin Bock, Josef Einhellig, Michele Lange


Bericht des 1. Vorsitzenden

Liebe Vereinsmitglieder und Sportfreunde/innen, auch das vergangene Vereinsjahr ist wiederum im Fluge dahingerast. Der Verein kann auf eine stabile Entwicklung verweisen. Die Mitgliederzahl ist von 439 auf 452 zum 31.12.2012 angestiegen. Diese erfreuliche Situation hält auch zu Beginn dieses Jahres an. Zurückzuführen ist dieses fast ausschließlich auf den guten Zuspruch der Rope-Skipping-Abteilung - nicht nur aus Settmarshausen selbst, sondern ganz erheblich auch aus Rosdorf und den umliegenden Ortschaften. Auch alle anderen Abteilungen nehmen aktiv am sportlichen Geschehen und Vereinsleben teil. Wir werden nachfolgend von unseren Abteilungsleitern mehr erfahren.

Was ist sonst noch anzusprechen?
Am 29. und 30.9.2012 hatten wir unsere Dorfkirmes. Sarah und ihre Frauen-Power-Truppe haben die Organisation gut gemanagt. Es ist auch wirtschaftlich gut gelaufen. Auch in diesem Jahr hat die gleiche Gruppe die Durchführung der Kirmes für den 14. und 15. September 2013 übernommen. Ich bitte alle Mitglieder um vollste Unterstützung.

Am 9. Dezember hatten wir unsere traditionelle Weihnachtsfeier mit dem Ortsrat. Wir hätten gern eine bessere Beteiligung gehabt. Es wurde ein gutes Programm geboten mit voller Beköstigung.

Sonstiges:
Unsere Finanzen sind in Ordnung. Beide Kassen - Verein und auch Freibad - haben Zunahmen zu verzeichnen. Die Schatzmeisterin wird die Zahlen im Einzelnen vortragen. Es gibt jedoch bereits Ausgabenwünsche. So benötigt die Tischtennis-Abteilung neue Platten und es sollen neue Bestecke angeschafft werden. So ist der Überschuss aus 2012 bereits verplant.

An baulichen Instandhaltungen sind nur Kleinausgaben angefallen - bis auf die Erneuerung sämtlicher Beleuchtungseinrichtungen in den Umkleideräumen, Fluren, Lager, Clubzimmer und Küche (LED ) für rd. € 3.200,00. Vor kurzem haben wir mit rd. 15 Helfern insgesamt 9 Pappeln gefällt und entsorgt. Auch soll in diesem Jahr die Heizung saniert werden. Die Gemeinde hat einen Zuschuss von € 4.000,00 bereitgestellt.

Ich hoffe, dass alles im Verein so weiter läuft und alle versuchen, sich da einzubringen, wo sie gebraucht werden.


Danke für Eure Aufmerksamkeit.

 

Joachim Grotewahl

 









Aktualisiert am Montag, 08.08.2016 um 08:17 Uhr