TSV  

TSV Settmarshausen
Ehrungen 2014

Startseite

 

  15.08.2018

Sportarten

 

  Fußball
  Gymnastik
    Gymnastik Vormittag
  Pilates
  Rope Skipping
  Zumba
  Tischtennis
  Kinderturnen
  Spielgruppe
  Badminton
  Tanzkreis

Aktuelle Termine

Mitteilungen, Presse

Freibad

 

  Freibad-Umbau 2009/2010
  Freibad-Umbau 2011

Chronik

 

  TSV Settmarshausen
  Das Waldschwimmbad
  Flutlichtanlage
  Sporthalle
  Ehrungen 2018
  Ehrungen 2017
  Ehrungen 2016
  Ehrungen 2015
  Ehrungen 2014
  Ehrungen 2013
  Ehrungen 2012
  Ehrungen 2011
  Ehrungen 2010
  Ältere Ehrungen...

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

 

  Nachricht senden

Impressum

 

  Datenschutzerklärung

 


Liebe Vereinsmitglieder und Sportfreunde/innen,

am 15. Februar 2014 hatte der TSV Settmarshausen seine Jahreshauptversammlung. Für langjährige Mitgliedschaft wurden besonders geehrt:

Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Kerstin Ernst, Carmen Hagedorn, Anke Hartwig, Sabine Kantelhardt, Christa Kellner, Inge Ketelsen, Dagmar Köhne-Otto, Renate Nolte, Brigitte Rakebrand, Renate Ropeter, Christel Sohnrey, Elke Sucher, Petra Walter, Martina Wedemeier, Monika Wegner, Thomas Borchers, Wilfried Franke, Michael Fröchtenicht, Gerhard Knetsch, Ralf Rümenap, Bernd Scholz, Rainer Scholz, Ulrich Wegner
Für 25 Jahre Mitgliedschaft:

Helga Seidler, Sabrina Snater, Stefan Geibel, Andreas Janczyk, Axel Overkamp, Timm Benjamin Schemmerling

Für 15 Jahre Mitgliedschaft:

Manuela Becker, Lucie Kleinsorge, Griseldis Kubald, Astrid Pföhler, Elisabeth Scheibe, Jennifer Wiemann, Hagen Gebbert, Reinhard Schwarz

Ehrungen 2014


Der Vorsitzende Joachim Grotewahl konnte zur Jahreshauptversammlung 60 Vereinsmitglieder begrüßen. Besonderer Gruß galt dem Gründungsmitglied Dora Makowka, die mit 89 Jahren nach wie vor mit Interesse am Vereinsgeschehen teilnimmt.

Der Verein hat sich weiterhin gut entwickelt. Der Mitgliederbestand ist in den letzten zwei Jahren um rd. 6 % gestiegen und beträgt jetzt 470 Mitglieder. Insbesondere liegt der Zuwachs im Kinder- und Jugendbereich, wie Rope Skipping.  Jedoch auch durch die Gründung der Damenfußballmannschaft in der Spielgemeinschaft konnten weitere Mitglieder gewonnen werden.

Zum Jahresanfang wurde als neue Sparte Pilates eingerichtet mit einer ausgebildeten (DTB) Pilatestrainerin. Hier laufen zur Zeit drei Kurse mit guter Beteiligung.

In diesem Jahr wird der TSV anstelle der Dorfkirmes am 20.09.2014 ein Oktoberfest veranstalten. Ansonsten konnte der 1. Vorsitzende von einer geordneten Kassenlage berichten. Es mussten im abgelaufenen Jahr einige außerordentliche Instandhaltungsmaßnahmen und Anschaffungen gestemmt werden. Das Freibad hat eine Zunahme der Eigeneinnahmen und Eintrittsgelder zu verzeichnen.

 

Joachim Grotewahl

 









Aktualisiert am Montag, 08.08.2016 um 08:17 Uhr